// Brot für die Welt und Kuchen für mich

Die 91 Abgeordneten im Thüringer Landtag bekommen mehr Geld. Ihre monatliche Diätenzahlung steige in diesem Jahr um 161,08 Euro auf 5357,32 Euro […] Auch die monatliche Aufwandsentschädigungen der Abgeordneten steigt

Source: http://qigh.de/L59sm

Na Gott sei Dank ist in dem Bundesland mit der linken Regierung Schmalhans nicht Küchenmeister. Ich hoffe die müssen nicht auch noch in die Rentenversicherung einzahlen … es bliebe ja kaum etwas über.

Abgeordnete erhalten nach einer Zugehörigkeit zum Landtag von mindestens sechs Jahren nach ihrem Ausscheiden mit Vollendung des 60. Lebensjahres Altersentschädigung. Die Altersentschädigung beträgt 26 % der Grundentschädigung. Sie erhöht sich für jedes weitere volle Jahr der Mitgliedschaft über die Mindestzeit nach § 13 hinaus um 3 % bis zur Höchstgrenze von 75 %.

Source: https://de.wikipedia.org/wiki/Abgeordnetenentsch%C3%A4digung#Th.C3.BCringen

Rente mit 67? LOL. Denk doch mal nach … so schwer wie die da arbeiten wäre ein derart später Eintritt unvorstellbar. Das sind ja schließlich keine Dachdecker.

Nachtrag:

Um das mal in ein Verhältnis zu setzen: in 2014…

betrug der durchschnittliche Brutto­monatsverdienst der vollzeit-, teilzeit- und geringfügig Beschäftigten in Thüringen 2493 Euro – einschließlich Sonderzahlungen

Source: http://qigh.de/fFWAa

Update 13.07.2016:

http://www.welt.de/debatte/kommentare/article156978711/AfD-Meuthen-klagt-ueber-seine-17-136-Euro-im-Monat.html

Leave a comment…



K​ G M V B
  • E-Mail address will not be published.
  • Formatting:
    //italic//  __underlined__
    **bold**  ''preformatted''
  • Links:
    [[http://example.com]]
    [[http://example.com|Link Text]]
  • Quotation:
    > This is a quote. Don't forget the space in front of the text: "> "
  • Code:
    <code>This is unspecific source code</code>
    <code [lang]>This is specifc [lang] code</code>
    <code php><?php echo 'example'; ?></code>
    Available: html, css, javascript, bash, cpp, …
  • Lists:
    Indent your text by two spaces and use a * for
    each unordered list item or a - for ordered ones.


Except where otherwise noted, content on this blog is licensed under CreativeCommons BY SA 3.0